slogo1 erasmus logo internat link1 twlablogo lehremit matura1
erasmus                    europe Erasmus logo en 

Erasmus+ KA2 Strategische Partnerschaften
Programm Erasmus+ Schulbildung

Projekttitel: Culinary Trip through Europe

 Das Projekt fördert in einem Konsortium von vier vergleichbaren, berufsvorbereitenden Schulen die Niveauanhebung der Ausbildung für Berufe in den Bereichen Kochen, Ernährung und Tourismus.

 Dabei spricht es neben Spezialkenntnissen die Zielsetzungen, Rahmen-bedingungen, Fachkenntnisse und Curricula an, nicht nur den Austausch von gängiger und bewährter Praxis, wie dies in „Partnerships of Schools Only“ vorgesehen ist. Der wesentliche europäische Wert des Projektes liegt im Aufbau des beruflichen Netzwerks, im kulturellen, internationalen Austausch der Lernenden und Lehrenden und das Projektergebnis in der Veröffentlichung des Kochbuches „Culinary Trip through Europe“.

 Teilnehmende berufsvorbereitende Schulen:

1. Fachberufsschule für Tourismus in Warmbad Villach / Austria
2. Haapsalu Vocational Education and Training Center in Uuemõisa / Estonia
3. North Karelia Municipal Education and Training Consortium in Joensuu / Finland
4. Instituto Inter in Valencia / Spain

 Terminplan sowie Projektziele:

  •  April 2017 - Spanien: How to prepare traditional Cuisine with healthy background considering allergies.
  •  Mai 2017 – Finnland: How to prepare traditional Cuisine using new techniques in kitchen.
  •  Oktober 2017 – Estland: How to prepare traditional Cuisine with Slow Food Philosophy and Biodiversity.
  •  April 2018 – Austria: How to prepare ethic food considering international tourism.
  •  Juni 2018 – Austria: Presentation of the book “Culinary Trip through Europe”.

 Projectleader Heinz Steindorfer BEd                                                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!